BESTATTUNGSVORSORGE

Es ist unser größtes Anliegen, Sie in dem Bewusstsein zu stärken, sich frühzeitig und besonders sorgfältig mit dem weiten Feld der Vorsorge zu beschäftigen.

Wir erleben leider zu oft, dass Notwendiges nicht geregelt wurde, den Angehörigen Unzumutbares zugemutet wird, und der Mangel an Verantwortung in eigener Sache den Abschied unnötig erschwert und belastet.

Wir empfehlen Ihnen, die Bestattung schon zu Lebzeiten vertraglich bis ins Detail zu regeln.

Es besteht die Möglichkeit, eine Sterbegeldversicherung oder eine Bestattungskostenversicherung abzuschließen, sie dient der Abdeckung der Bestattungskosten.
Eine weitere Möglichkeit ist die Einrichtung eines Treuhandkontos.

Hierzu dient der Vorsorgevertrag, in dem u. a. die Bestattungsart, der Bestattungsort und auch die Grabwahl festgelegt werden sollten.

Gerne informieren wir Sie unverbindlich und unentgeltlich über den Vorsorgevertrag, den Sie bei uns abschließen können.

Rufen Sie uns an, besuchen Sie uns oder senden Sie uns eine E-Mail.

© 2017 Muss Bestattungshaus GmbH, Ihr Bestattungsinstitut in Bonn  |  Datenschutz  |  Impressum